Account/Login

Betrüger und Misstrauen in die Justiz

  • Mo, 14. Januar 2019
    Kreis Waldshut

     

Landgericht Waldshut zieht Bilanz / Gerichtsgebäude sollen sicherer werden.

Sie führten beim Neujahrsempfang im La... Lorenz, Präsident des Landgerichtes.   | Foto: Dinort
Sie führten beim Neujahrsempfang im Landgericht Waldshut Regie (von links): Lambert Krause, Vorsitzender des Anwaltvereins, Klaus Schuster, neuer Direktor des Amtsgerichtes Bad Säckingen, Oberstaatsanwältin Iris Janke und Wolfram Lorenz, Präsident des Landgerichtes. Foto: Dinort

KREIS WALDSHUT. Seit 2003 lädt die Justiz des Landgerichtsbezirks Waldshut-Tiengen jedes Jahr zum Neujahrsempfang ins Gerichtsgebäude in der Waldshuter Bismarckstraße ein. Landgerichtspräsident Wolfram Lorenz überreichte dabei die Ernennungsurkunde zum neuen Direktor des Amtsgerichts Bad Säckingen an Klaus Schuster. Er tritt die Nachfolge von Margarete Basler an, die Ende 2018 in den Ruhestand wechselte.

Oberstaatsanwältin Iris Janke begrüßte die zahlreichen Gäste, unter ihnen Oberbürgermeister Philipp Frank, Landrat Martin Kistler und Gäste von jenseits des Rheins. Ein Gruß galt auch den ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar