Account/Login

Bewegung im Stadtgarten

Gerhard Walser
  • Mi, 12. August 2015
    Emmendingen

     

Drei Outdoor-Geräte bilden den Grundstock für einen Bewegungspark nicht nur für Senioren.

Testen den Beintrainer: Stadträtin Eil...OB Stefan Schlatterer im Stadtgarten.   | Foto: Gerhard Walser
Testen den Beintrainer: Stadträtin Eileen Woestmann und der Seniorenbeauftragte der Stadt, Klaus Roßmanith, bei der offiziellen Inbetriebnahme mit OB Stefan Schlatterer im Stadtgarten. Foto: Gerhard Walser

EMMENDINGEN. Nach den Wohlfühlliegen nun Trimmgeräte: Der Stadtgarten ist um eine weitere Attraktion reicher. Drei Outdoor-Fitnessgeräte im Wert von rund 20 000 Euro wurden jetzt auf einer Wiese unterhalb des Kinderspielplatzes installiert, um nicht nur Senioren die Möglichkeit zur Bewegung an der frischen Luft zu bieten. Vorbild ist die Bewegungsstation in Wasser, die seit ihrer Inbetriebnahme ein gut genutzter Anziehungspunkt für Jung und Alt ist. Weitere Stationen sollen folgen, versprach OB Stefan Schlatterer.

Hannelore Meier ist begeistert: Die Emmendingerin war zufällig auf ihrer morgendlichen Walking-Tour durch den Stadtgarten unterwegs, als ihr die metallblitzenden Geräte erstmals auffielen. Spontan ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar