Hochbegabte

Wie Super-Recognizer Gesichter wiedererkennen

Nadine Zeller

Von Nadine Zeller

Sa, 16. Juli 2016 um 00:01 Uhr

Bildung & Wissen

Die Metropolitan Police in London hat eine besondere Einheit. Dort arbeiten Super-Recognizer: Menschen, die sich Gesichter ungewöhnlich gut merken können. Was können sie leisten?

Zeigt man ihnen Fotos von Unbekannten, prägen sie sich Gesichtszüge, Ausdruck und Proportionen innerhalb von Sekunden ein. Selbst Jahre später würden sie die Gesichter in einer Menschenmenge wiedererkennen. Seit es die Einheit gibt, habe sich die Zahl der Identifizierungen verdreifacht, sagt Scotland-Yard-Kommissar Mick Neville, der die Abteilung leitet.

Zwei dieser Spezialermittler, Eliot Porritt und Andy Eyle, halfen der Kölner Polizei Anfang des Jahres, die Täter zu ermitteln, die in der Silvesternacht Frauen sexuell belästigt hatten. Die beiden prägten sich zunächst die Gesichter jener Frauen ein, die Anzeige erstattet hatten. Dann durchsuchten sie die Videoaufzeichnungen der Überwachungskameras am Kölner Hauptbahnhof nach ihnen. Erkannten sie die Frauen im Gewusel, verfolgten sie ihren Weg durch den Hauptbahnhof, bis die Täter sich ihnen näherten. Diese Bilder nahmen sie als Ausgangspunkt, um sie mit den Fahndungsfotos zu vergleichen. Innerhalb von zwei Wochen identifizierten sie so mehrere Verdächtige.

Doch wieso fällt es Super-Recognizern so leicht – und anderen Menschen so schwer, Gesichter zu erkennen? Mit dieser Frage beschäftigte sich als Erster der amerikanische Wahrnehmungspsychologe Richard Russell. Eigentlich untersuchte er ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung