Neue Anlage

Bioabfall soll im Landkreis hochwertig verwertet werden

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

So, 13. August 2023 um 17:04 Uhr

Kreis Lörrach

BZ-Plus Die Kreise Lörrach und Waldshut wollen Bioabfälle regional verwerten. Auf der Kreisgrenze entsteht eine Vergärungsanlage. Möglich ist aber auch, die Abfälle weiter in bestehende Anlagen zu bringen.

Lange hat sich der Landkreis Lörrach dagegen gewehrt, Bioabfälle separat einzusammeln, wie es das Kreislaufwirtschaftsgesetz vorschreibt. 2014 fasste der Kreistag dann einen Grundsatzbeschluss. Das Konzept beinhaltete auch die Absicht, die eingesammelten Bioabfälle mittelfristig hochwertig in der Region zu verwerten.
Abfälle wurden in andere Landkreise gefahren
Zum Start ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung