Bissig und politisch

Dorothee Soboll

Von Dorothee Soboll

Sa, 05. März 2016

Theater

Der Kabarettist Dieter Nuhr zu Gast im ausverkauften Freiburger Konzerthaus.

Ohne Schnickschnack steht Dieter Nuhr am Donnerstagabend auf der Freiburger Konzerthausbühne. Ein Mikrofon, ein Glas Wasser und ein schwarzgekleideter "Kabarettist oder Comedian", wie er sich selbst nennt – getreu dem Motto des Abends "Nur Nuhr".
Als einer der bekanntesten deutschen Kabarettisten stellt er gleich am Anfang klar, dass er auch nach Aschermittwoch und in der Fastenzeit Humor verbreiten darf: "Ich lasse mir nicht vorschreiben, wann ich lustig zu sein habe. Ich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung