Auftakt zu Konzeptsuche für Verkehr

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Fr, 24. Februar 2012

Bötzingen

Regierung lädt nach Bötzingen.

BÖTZINGEN (fri). Die Landesregierung will unter Federführung des Regierungspräsidiums ein "Verkehrskonzept südöstlicher Kaiserstuhl" entwickeln. Dazu soll einer Projektgruppe eingerichtet werden mit Fachleuten aus den Behörden, Vertretern der Gemeinden sowie von Verbänden und Bürgerinitiativen und den Abgeordneten. Am 8. März findet dazu eine Auftaktveranstaltung in der Bötzinger Festhalle statt.

Mit der Einrichtung der Projektgruppe reagiert das Ministerium auf den von ihm selbst im November verfügten Planungsstopp für den Bau des zweiten Abschnitts der Bundesstraße B 31 West von Gottenheim nach Breisach. Befürworter wie Gegner des Weiterbaus hatten verlangt, ein solches Konzept aufzustellen.

Diese Forderung war auch schon vor dem Planungsstopp laut geworden. Denn bis Herbst ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ