Eine Kirchengemeinde mit offener Tür

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Di, 29. November 2011

Bötzingen

Die evangelische Kirchengemeinde Bötzingen hat ihr neues Gemeindehaus eingeweiht / Festgottesdienst und Empfang.

BÖTZINGEN. Mit einem großen Empfang hat die evangelische Kirchengemeinde Bötzingen/Gottenheim ihr völlig neu erbautes evangelisches Gemeindehaus eingeweiht. Über 200 Gemeindemitglieder und Gäste nahmen am Sonntagvormittag zunächst am Festgottesdienst in der Kirche teil, um danach im unmittelbar angrenzenden Gemeindehaus zu feiern. Dabei bestand das neue Gebäude seine Vollauslastung gleich am ersten Tag als Feuertaufe gut.

Ein passenderes Datum als den 1. Advent hätte sich die Bötzinger Kirchengemeinde kaum aussuchen können. "Macht hoch die Tür, die Tor’ macht weit", dieses adventliche Eröffnungslied des Gottesdienstes war sowohl wörtlich als auch im übertragenen Sinne für diesen Tag wie geschaffen, an dem das neue Gemeindehaus erstmals für seine Nutzer und Besucher offenstand. "In Gottes Haus sind alle Türen offen" sagte Pfarrer Rüdiger Schulze zur Begrüßung im Gottesdienst. Darauf ging auch Oberkirchenrätin Karen Hinrichs in ihrer Predigt ein, als sie erklärte, gerade weil das neue Haus so einladend, ja schick ausgefallen sei, bringe es auch die Verpflichtung mit sich, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ