Landwirte sorgen sich um frühe Kulturen

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Fr, 21. April 2017

Bötzingen

Wie die Winzer haben auch die Landwirte mit Obst, Beeren, Gemüse und Ackerbau mit den Nachtfrösten zu kämpfen / Vegetation ist für die Jahreszeit weit gediehen.

BREISGAU. Wenig Schlaf finden derzeit die Landwirte und Winzer auch zwischen Freiburg und Kaiserstuhl. Die Nachtfröste bereiten ihnen Sorgen, da sie Obst und Reben, aber auch Frühkulturen auf den Feldern schädigen können. Wo möglich, versuchen sie sich mit Vorkehrungen sich zu wappnen. Die BZ hat einige von Ihnen dazu befragt.

Die ersten Probleme gab es schon Mitte der Karwoche. "Wir haben da zum ersten Mal beregnet", erzählt Agathe Hagios aus Gottenheim. Ihr Familienbetrieb hat mehrere Obstanlagen. Seit Dienstag, als es wieder Minusgrade gab, wird auch wieder beregnet. Gefährdet von den Nachtfrösten ist nicht nur die Apfelblüte, sondern auch die schon gebildeten Früchte bei Kirschen und Zwetschgen. "Wenn die erfrieren, werden sie glasig und fallen dann ab", schildert Hagios das Problem. "Wir haben schon früher einen Brunnen schlagen lassen, um beregnen zu können". Die Beregnung startet nachts, wenn es kalt wird, damit das gefrierende Sprühwasser die isolierende Eishülle um Blüten, Triebe und Früchte bildet.

"Da heißt es, nachts mehrmals ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ