Konzerterlebnis der besonderen Art

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Do, 11. Januar 2018

Bollschweil

Das Ensemble "Non Tacet" tritt in St. Ulricher Pfarrkirche auf.

BOLLSCHWEIL-ST. ULRICH. Ganz neue Töne erwarteten die zahlreichen Musikfreunde aus weitem Umkreis, die der Einladung zum jüngsten Konzert in der St. Ulricher Pfarrkirche St. Peter und Paul gefolgt waren. Das junge Musikerkollektiv "Non Tacet", das sich fast ausnahmslos aus der traditionellen Kulturarbeit des Bollschweiler Teilorts heraus entwickelt hat, wartete mit Werken auf, die so in dieser barock gestalteten Kirche noch nicht zu hören waren.

Der Aufbau verschiedener Rhythmusinstrumente im Kirchenschiff – von der großen Pauke über kleine Trommeln bis zu Bongos unterschiedlicher Größe – ließ es bereits erahnen: An diesem frühen Winterabend stand dem Publikum ein Erlebnis der besonderen Art bevor. Nach der beschwingt-barocken Eröffnung mit "Cantabo Domino" ("Ich will dem Herrn in meinem Leben singen") aus dem 16. Jahrhundert erklangen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ