Nach Sonnenaufgang zur Safari

Ralph Fautz

Von Ralph Fautz

Di, 27. November 2018

Bollschweil

Carl-Philipp Rombach dirigiert ein letztes Mal das Jahreskonzert des Musikvereins in Bollschweil / Suche nach Nachfolger läuft.

BOLLSCHWEIL. Drei Ehrungen, zwei Zugaben und ein Abschied – das Jahreskonzert des Musikvereins Bollschweil am Samstag in der Möhlinhalle war ein unvergesslicher Abend mit toller musikalischer Leistung. Das letzte Konzert unter Dirigent Carl-Philipp Rombach bot eine Glanzleistung an breitem musikalischen Können. Wer Rombach nachfolgt, wird sich nächstes Jahr zeigen.

Die goldenen Zwanziger blühten für einige Minuten auf, und fast schien es, als sei der Altmeister des Stummfilms jener Zeit – Charlie Chaplin mit Schnauzbart, Melone, Regenschirm und übergroßen Schuhen – im Raum. Komponist Marcel Peters orchestrierte die zahlreichen Filmmelodien zu einem harmonisch, bisweilen flottem Medley. Die Blechbläser brachten den Schwung hinein, den die Saxophonisten aufgriffen und klanglich vollendeten. Rhythmische Untermalung boten die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ