Verdächtiges Paket

Bombenalarm legt Offenburger Bahnhof kurzzeitig lahm

Helmut Seller & Karl Kovacs

Von Helmut Seller & Karl Kovacs

Do, 18. Oktober 2018 um 19:50 Uhr

Offenburg

Wegen eines verdächtigen Pakets ist der Offenburger Bahnhof am Donnerstagabend weiträumig abgesperrt worden. Nach einem Großeinsatz von Bundespolizei, Polizei und Feuerwehr gab es um 19.22 Uhr Entwarnung.

Erneut Bombenalarm am Offenburger Bahnhof: Um 18.53 wurden die Rettungskräfte alarmiert, nachdem vor dem Bahnhof Offenburg ein Paket abgestellt worden war. Nach bisherigen Informationen der BZ hatte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ