58. Ausgabe

Badens größtes Weinfest in Breisach ist eröffnet

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Fr, 29. August 2014 um 20:41 Uhr

Breisach

Herbstlich, aber trocken: Der Wettergott hatte zur Eröffnung des Bezirksweinfestes für den Kaiserstuhl und Tuniberg ein Einsehen. Zur Eröffnung kamen Tausende Gäste.

Bereits am ersten Abend kamen mehrere Tausend Gäste in das idyllisch am Rhein gelegene Weindorf. Noch bis einschließlich Montag, 1. September, können bei Badens größtem Weinfest an die 400 Weine und Sekte verkostet werden(Fotos).

Neue Strecke
Gleich zu Beginn der Veranstaltung gab es in diesem Jahr eine Neuerung. Bislang hatten sich die Ehrengäste auf dem Breisacher Marktplatz versammelt, um von dort aus gemeinsam auf das Festgelände zu ziehen. Heuer trafen sich die Ehrengäste gleich am Pavillon im Weindorf, wo die Eröffnungszeremonie stattfand. Lediglich die Weinhoheiten, Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Alexander Bonde, Breisachs Bürgermeister Oliver Rein und Axel Hahn, Aufsichtsratsvorsitzender der Kaiserstühler Wein-Marketing GmbH, die das Weinfest veranstaltet, zogen vom Breisacher Rheintor aus über die Brücke des Schwanenweihers festlich zum ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ