Emanze trifft auf Muttersöhnchen

Manuela Schmitt

Von Manuela Schmitt

Mi, 30. November 2016

Breisach

Die Theatergruppe Oberrimsingen amüsierte mit der gekonnten Aufführung von "Die Stepphühner" ihr Publikum.

BREISACH-OBERRIMSINGEN. In leicht veränderter Zusammensetzung und zahlenmäßig gewachsen präsentierte die Theatergruppe Oberrimsingen ihr jährliches Stück. Fünf weibliche und vier männliche Darsteller führten mit beachtlicher Spiellust den Dreiakter "Die Stepphühner" von Herbert Bernd Spilling auf. Michael Helwig, der Vorsitzende der Vereinsgemeinschaft, freute sich darüber, dass der Theaterabend nunmehr wieder zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungskalender von Oberrimsingen geworden sei.

Was passiert wohl, wenn eine streitbare Emanze zusammen mit ihren treuen Freundinnen sowohl auf ein verzweifeltes Muttersöhnchen auf Partnersuche als auch auf einen italienischen Vorzeigemacho trifft? Richtig – die Turbulenzen und Zusammenstöße sind vorprogrammiert. Und das Ganze wird keineswegs besser, wenn zwei geschäftstüchtige Schwestern in ihrer Pension ein echtes finanzielles Interesse an der Verkuppelung der beiden Geschlechter haben.

Die Grundidee des Stückes ist also ebenso einfach wie erfolgversprechend, vor allem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ