Die Kooperation tut beiden Schulen gut

Flex-Fernschule und Hugo-Höfler-Realschule wollen Zusammenarbeit fortsetzen

Meike Zorn

Von Meike Zorn

Mo, 01. August 2011 um 16:21 Uhr

Breisach

Zum Erfahrungsaustausch über die Kooperation im Rahmen der Schulfremdenprüfung für externe Realschüler trafen sich jüngst Vertreter der Flex-Fernschule und der Hugo-Höfler-Realschule.

BREISACH-OBERRIMSINGEN. Die Zusammenarbeit, die im Jahr 2009 begann, brachte für beide Schulen viele neue Erfahrungen mit sich.

Nachdem im ersten Jahr 3 Schüler den Realschulabschluss mit Flex geschafft hatten, waren es nun im 3. Jahr bereits 9, die Tendenz ist steigend. Das für die Fernschule für circa 650 000 Euro neu entwickelte Realschullehrwerk wurde von der staatlichen Zentralstelle in Köln bundesweit zugelassen und ist einzigartig. Finanziell unterstützt wurde die Fernschule dabei von der Glücksspirale und der Kölner Stiftung Leuchtfeuer. Der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung