Geschichte in die Gegenwart holen

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Do, 26. Juli 2018

Breisach

BZ-Plus Landtagspräsidentin Muhterem Aras besuchte das "Blaue Haus".

BREISACH. Die bildungspolitische Koordination und Betreuung der rund 70 Gedenkstätten des Landes obliegt der Landeszentrale für politische Bildung, die dem baden-württembergischen Landtag zugeordnet ist. Dessen Präsidentin, die Grünen-Politikerin Muhterem Aras, machte bei ihrer Rundreise zu den Gedenkstätten am südlichen Oberrhein auch Station in der Europastadt. Hier informierte sie sich über die Arbeit des 1999 ins Leben gerufenen Fördervereins ehemaliges jüdisches Gemeindehaus Breisach.

Begrüßung durch die Gastgeber
Wie der Verein zum Haus gekommen ist und wo rund um das Gebäude jüdisches Leben einst pulsierte, berichtete Walesch-Schneller. Rein stellte die Stadt vor und schlug gleich einen Bogen zu den dunkelsten Kapiteln der Breisacher Geschichte. So hätten im Ort neben den Opfern durchaus auch Täter gewohnt, war es Rein wichtig zu betonen. Auch diese Geschichten nicht totzuschweigen sei Teil der Erinnerungsarbeit.
Begegnung im Stuhlkreis
"Das war sehr vorbildlich", so ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung