Ausstellung im Radbrunnen

Nachtbilder und üppige Waldansichten von Celso Martínez Naves

Kai Kricheldorff

Von Kai Kricheldorff

Di, 17. April 2018 um 15:03 Uhr

Breisach

Mit Celso Martínez Naves stellt der Kunstkreis Radbrunnen in seiner gleichnamigen Galerie auf dem Breisacher Münsterberg einen Maler aus, der seit vielen Jahren in Freiburg lebt.

Seine in Öl gemalten nächtlichen Ansichten von Straßen, Häfen oder Bahngleisen haben oft einen Bezug zu dieser Stadt. "Malerei – Stadt und Wald" ist die Ausstellung des aus der Region Asturien im Nordwesten Spaniens stammenden und in Karlsruhe und Freiburg akademisch ausgebildeten Künstlers und Kunsthistorikers überschrieben.

Architektonische Präzision
Martínez´ nächtliche Straßenszenen, Industrie- oder Verkehrsanlagen sind allesamt menschenleere Orte mit starker ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ