Ausstellung im Radbrunnen

Nachtbilder und üppige Waldansichten von Celso Martínez Naves

Kai Kricheldorff

Von Kai Kricheldorff

Di, 17. April 2018 um 15:03 Uhr

Breisach

Mit Celso Martínez Naves stellt der Kunstkreis Radbrunnen in seiner gleichnamigen Galerie auf dem Breisacher Münsterberg einen Maler aus, der seit vielen Jahren in Freiburg lebt.

Seine in Öl gemalten nächtlichen Ansichten von Straßen, Häfen oder Bahngleisen haben oft einen Bezug zu dieser Stadt. "Malerei – Stadt und Wald" ist die Ausstellung des aus der Region Asturien im Nordwesten Spaniens stammenden und in Karlsruhe und Freiburg akademisch ausgebildeten Künstlers und Kunsthistorikers überschrieben.
Architektonische Präzision
Oft wolkenverhangene Himmel, vielleicht von Dämmerung oder Mondschein erhellt, und die Szenerie von Straßenlampen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung