Breisach und Neuf-Brisach: Zwei Garnisonsstädte im Ersten Weltkrieg

Neue Sonderausstellung im Breisacher Stadtmuseum

Kai Kricheldorff

Von Kai Kricheldorff

Di, 25. September 2018 um 17:48 Uhr

Breisach

Um eine Zeitspanne von fast einem halben Jahrhundert geht es in der neuen Sonderausstellung, die im Breisacher Museum für Stadtgeschichte im historischen Rheintor des französischen Festungsbaumeisters Vauban zu sehen ist. Sie behandelt Aspekte der Ära, als Elsass-Lothringen Teil des Deutschen Kaiserreichs war und der Rhein aufgehört hatte, Frankreichs Ostgrenze zu sein. Das Ende des Ersten Weltkriegs im November 1918, vor fast genau 100 Jahren, zog einen Schlussstrich unter diese Epoche.

BREISACH. "Breisach und Neu-Breisach 1870 – 1918 – zwei Garnisonsstädte im Kaiserreich und Ersten Weltkrieg" heißt die Ausstellung, die Stadtarchivar und Museumsleiter Uwe Fahrer mit seinem Team realisiert hat. Unterstützung erhielt er dabei von zwei Organisationen aus Neuf-Brisach, dem örtlichen Geschichtsverein sowie dem Philatelisten-Verein. Letzterer hat dem Museum eine umfangreiche Sammlung von Reproduktionen alter Ansichtskarten und Fotos aus Städten und Dörfern ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung