Was geht und was bleibt

Paul Klock

Von Paul Klock

Di, 01. Oktober 2013

Breisach

Ruhe sanft heißt eine Ausstellung im Radbrunnen in Breisach.

BREISACH. Verwandlung in eine andere Zustandsform, Reise in eine andere Welt, letzte Station des menschlichen Daseins: Kein anderes Phänomen beschäftigt die Menschen so andauernd wie der Tod. Und keine andere Form menschlicher Existenz provoziert so viele Fragen und so viele Antworten. Letztlich bleibt der Tod und das, was danach kommt, ein Rätsel, ein Mysterium, eine offene Frage. Er entzieht sich unserer Vorstellungskraft wie die Entstehung der Urmaterie. Es gibt keine Erfahrungsberichte, keine Zeugen, keine Dokumente. Was also läge beim Versuch, sich künstlerisch damit auseinanderzusetzen, näher, als das abzubilden, was gerade ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung