Was geht und was bleibt

Paul Klock

Von Paul Klock

Di, 01. Oktober 2013

Breisach

Ruhe sanft heißt eine Ausstellung im Radbrunnen in Breisach.

BREISACH. Verwandlung in eine andere Zustandsform, Reise in eine andere Welt, letzte Station des menschlichen Daseins: Kein anderes Phänomen beschäftigt die Menschen so andauernd wie der Tod. Und keine andere Form menschlicher Existenz provoziert so viele Fragen und so viele Antworten. Letztlich bleibt der Tod und das, was danach kommt, ein Rätsel, ein Mysterium, eine offene Frage. Er entzieht sich unserer Vorstellungskraft wie die Entstehung der Urmaterie. Es gibt keine Erfahrungsberichte, keine Zeugen, keine Dokumente. Was also läge beim Versuch, sich künstlerisch damit auseinanderzusetzen, näher, als das abzubilden, was gerade ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ