Film

Brücken in ein anderes Russland: Bodo Kaisers Doku "Ukrainekrieg in Interviews"

Gabriele Schoder

Von Gabriele Schoder

Do, 08. Juni 2023 um 18:20 Uhr

Kino

BZ-Plus In Bodo Kaisers Film "Ukrainekrieg in Interviews" kommen neben dem Historiker Wolfram Wette die unterschiedlichsten Meinungsträger zu Wort. Ein Beitrag zum Dialog, der zugleich dessen Schwierigkeit demonstriert.

Der politisch wie pädagogisch engagierte Freiburger Filmemacher Bodo Kaiser (88) hat sich in seinen Arbeiten immer mit der Zeitgeschichte auseinandergesetzt, von Nationalsozialismus bis Jugendkultur. Im Zentrum seiner jüngsten Doku, der Collage "Ukrainekrieg in Interviews", steht eine Rede von Wolfram Wette (82) in Emmendingen am 24. Februar, dem ersten Jahrestag des ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung