Diskussion über Lockdown

Bruno Metz, Bürgermeister von Ettenheim: "Geschäfte verlieren die Existenzgrundlage"

Claudia Müller

Von Claudia Müller

Di, 02. März 2021 um 20:30 Uhr

Ettenheim

BZ-Plus Die Rathauschefs von Friesenheim und Ettenheim fordern mit anderen Kollegen Lockerungen als Weg aus dem Lockdown. Sie haben an den Ministerpräsidenten geschrieben.

Kurz vor dem Treffen der Ministerpräsidenten und der Kanzlerin zum Corona-Lockdown haben sich 16 mittelgroße Städte der Region mit einem offenen Brief an Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann gewandt – sieben allein aus dem Altkreis Lahr. "Das Schreiben soll ein Impuls sein, neben dem Gesundheitsschutz auch die andere Seite zu sehen", sagt Friesenheims Bürgermeister Erik Weide, der den Brief mit verfasst hat, der BZ.
Die Stadtoberhäupter kritisieren in dem Schreiben, dass ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung