Klimaschutz

Bürgerinitiative will Windräder auf dem Blauen im Markgräflerland

Martin Pfefferle

Von Martin Pfefferle

Mi, 21. Juli 2021 um 17:38 Uhr

Schliengen

BZ-Plus Windräder auf dem Blauen – das sei ein Tabu, das nicht sein dürfe, findet der Verein Bürgerwindrad Blauen. Der Verein fordert eine nachhaltige Politik gegen den Klimawandel. Dazu sei mehr Windkraft nötig.

"Die Zeit ist reif!" – so lautet der Titel eines Schreibens, mit dem der Verein Bürgerwindrad Blauen erneut an die Öffentlichkeit tritt. Darin dringt die Bürgerinitiative auf eine nachhaltige Politik gegen den Klimawandel. Dazu sei mehr Windkraft nötig; und in der Region im besten Fall auf dem Blauen. Martin Pfefferle sprach mit den Vorstandsmitgliedern Georg Hoffmann, Oliver Faaß und Kurt Mayer über dezentrale Energieversorgung und die neue Konstellation, die dem Verein Hoffnung macht.
BZ: Sie haben viel Gegenwind bekommen von den Anliegergemeinden des Blauen, die das Projekt Bürgerwindrad auf dem Blauen sehr kritisch sehen. Was motiviert Sie, weiterzumachen und jetzt wieder an die Öffentlichkeit zu treten?
Mayer: Ganz einfach die derzeitige, neue Konstellation mit der alten und neuen Landesregierung, die sich ins Programm geschrieben hat, dass sie die Energiewende verstärkt angehen will. Und dies insbesondere durch mehr Windkraftanlagen. Auch die Bundesregierung hat zwischenzeitlich erkannt, dass sie bislang in Deutschland zu wenig getan hat, was nicht zuletzt durch ein Urteil des Bundesverfassungsgerichtes höchstrichterlich angemahnt wurde. Wir sehen jetzt, dass wir wieder aktiv werden müssen. Bislang wurden wir ausgebremst über die Anliegergemeinden. Zwischenzeitlich hat sich an den Spitzen der Rathäuser viel getan. Das heißt, die Voraussetzungen haben sich deutlich verändert.
BZ: Sind Sie auf die Bürgermeister bereits ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung