Account/Login

Wahlkampf

Bürgermeisterwahl in Maulburg: Bei der Stichwahl kommt es auf die Nichtwähler an

Jonas Günther
  • Mo, 26. Februar 2024, 12:11 Uhr
    Maulburg

     

BZ-Abo Sechs Kandidaten sind zur Bürgermeisterwahl in Maulburg angetreten. Warum ist die Wahlbeteiligung dennoch niedrig? Die Nichtwähler könnten für die Stichwahl eine wichtige Rolle spielen.

Auszählung im Rathaus: Die niedrige Wahlbeteiligung beschäftigt Maulburg.   | Foto: Alexandra Günzschel
Auszählung im Rathaus: Die niedrige Wahlbeteiligung beschäftigt Maulburg. Foto: Alexandra Günzschel
1/2
55,8 Prozent der Wahlberechtigten haben am Sonntag abgestimmt. Die niedrige Beteiligung war in der Alemannenhalle, wo das Ergebnis verkündet wurde, eines der Gesprächsthemen. Bürgermeister Jürgen Multner vermittelte seine Enttäuschung darüber. Er sprach von einer mageren Wahlbeteiligung. 2016 lag die Wahlbeteiligung bei 36 Prozent. Damals hatte sich Multner ohne Gegenkandidat für eine dritte Amtszeit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.