Stadtentwicklung

Bürgerverein Zähringen bemängelt Verzögerung bei Bauprojekten im Stadtteil

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Mi, 16. Januar 2019 um 07:59 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Eine Generalabrechnung zum Start ins neue Jahr: Der Bürgerverein Zähringen listet die Planungspannen der Verwaltung bei Bauprojekten im Stadtteil auf.

Zur Generalabrechnung mit den Planungspannen der Stadtverwaltung hat Holger Männer, der Vorsitzende des Bürgervereins Zähringen, den traditionellen Neujahrsempfang im Stadtteil genutzt. Beim Baugebiet Höhe, beim Bauvorhaben Zähringen-Nord und beim Ausbau der B 3/Isfahanalle zur Entlastung der Zähringer Straße – überall hätten die kommunalen Behörden durch Fehler und Nachlässigkeiten für unnötige Verzögerungen gesorgt. Einmal mehr rief Männer außerdem dazu auf, die sogenannte Wildtalspange zu realisieren.

Der Empfang des Bürgervereins im katholische Gemeindezentrum St. Blasius am Sonntagabend war auffallend gut besucht – wohl nicht zuletzt wegen der bevorstehenden Kommunalwahlen. Holger Männer präsentierte dem ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ