SPD Efringen-Kirchen will eine neue Diskussion

Burte-Halle oder nicht Burte-Halle?

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Fr, 28. September 2018 um 19:16 Uhr

Efringen-Kirchen

Die SPD Efringen-Kirchen will die in der Gemeinde geplante Gedenkwoche zur nationalsozialistischen Reichspogromnacht vor 80 Jahren dazu nutzen, erneut über Hermann Burte zu diskutieren.

Es ist ein Anliegen, das die SPD in Efringen-Kirchen schon vor Jahrzehnten mit Nachdruck vertrat: Der Dichter und Maler Hermann Burte (1879 bis 1960) sollte nicht mehr Namensgeber für Gemeindeeinrichtungen und -straßen sein.

Burte war nach Kriegsende als Verfechter ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ