Hautnah im Ernst-Mach-Institut

BZ-Leser erkunden Freiburger Weltraum-Labor

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

Sa, 21. Mai 2022 um 14:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Das Ernst-Mach-Institut für Kurzzeitdynamik analyisert die Momente, in denen es kracht – baut aber derzeit auch einen Satelliten. BZ-Leser schauten hinter die Kulissen.

In der Präsentation lenken die animierten Grafiken die Blicke auf die Leinwand: Objekte schlagen irgendwo ein, getroffenes Material zerbirst in tausend Stücke. Solche Versuche und Simulationen sind Kernkompetenz des Ernst-Mach-Instituts, wie auch die Entwicklung der Sensoren, die sichtbar machen, was da im Bruchteil einer Sekunde passiert. "Wir untersuchen schnell ablaufende Prozesse", erklärt Frank Schäfer, Physikprofessor und stellvertretender Institutsleiter, den Gästen. Zum Beispiel, was geschieht, wenn Weltraumschrott auf einen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung