Im zweiten Anlauf

BZ-Talk: Wie die Ausbaupläne des Lörracher Frauenhauses gelingen sollen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 15. März 2021 um 08:02 Uhr

Kreis Lörrach

Das Lörracher Frauenhaus soll zehn weitere Plätze bekommen. Doch dafür brauchen die Frauen Rückendeckung aus der Politik. Über ihr Engagement sprechen sie am Montag, 15. März, 19 Uhr im BZ-Talk.



Das Frauenhaus Lörrach startet eine neue Initiative, um Bundesmittel für den Kauf einer Immobilie zu bekommen, um die viel zu geringe Zahl an sicheren Plätzen für Frauen in Not im Landkreis Lörrach ausbauen zu können. 2020 machte ihnen der Kreistag einen Strich durch die Rechnung.

Wie es dieses Jahr gelingen soll, die Zuschüsse für die Erweiterung der Plätze im Frauenhaus zu bekommen, und wie sich der Verein mit seiner Arbeit wahrgenommen fühlt, darüber sprechen Carolin Throm und Annette Perschke vom geschäftsführenden Leitungsteam im BZ-Talk am Montag, 15. März, 19 Uhr mit Kathrin Ganter.