BZ-Interview

Cem Özdemir: "Warum braucht jemand exotische Tiere?"

Bernhard Walker und Dominik Guggemos

Von Bernhard Walker & Dominik Guggemos

Do, 19. Januar 2023 um 08:12 Uhr

Wirtschaft

BZ-Abo Agrarminister Cem Özdemir will der Tierhaltung in Deutschland eine Zukunft zu geben. Kritik an seinem Vorhaben sei willkommen, sagt er im BZ-Interview. Dabei nimmt er auch Haustiere in den Blick.

BZ: Der Bundestag berät Ihren Vorschlag für ein Tierhaltungskennzeichen – just zu einer Zeit, in der die Inflation bei Lebensmitteln sehr hoch ist. Ist Ihr Vorschlag die richtige Maßnahme zur falschen Zeit?
Özdemir: In der vergangenen Legislaturperiode wäre es einfacher gewesen, den Umbau anzugehen. Die Inflation war sehr niedrig, die Staatskasse gut gefüllt. Nur fehlte der politische Wille, das Richtige zu tun – obwohl die gesellschaftlichen Mehrheiten dafür da waren. Und übrigens auch der Wille vieler Landwirtinnen und Landwirte, die Tierhaltung zu ändern. Aber der Rückblick führt uns heute nicht weiter. Ich bin fest entschlossen, der Tierhaltung in Deutschland eine Zukunft zu geben. Ich kann sehr beharrlich sein, das sollte niemand unterschätzen. Ich nehme aber auch zur Kenntnis, dass manche, die den Umbau fordern, sich ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung