Interview

Chef der Freiburger Abfallbehörde zur Vermüllung der Stadt: "Ich habe keine Lösung"

Simone Lutz, Joachim Röderer

Von Simone Lutz & Joachim Röderer

Sa, 01. August 2020 um 09:50 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der Gemeinderat hat beschlossen: Freiburg soll sauberer werden. Doch der Chef der Abfallbehörde, Michael Broglin, ist erstaunt über vermüllte Plätze und Leute, die ihren Dreck einfach liegenlassen.

Die Themen Müll und Sauberkeit haben es bis in den Gemeinderat geschafft – nicht zuletzt, weil es viele Menschen beschäftigt, wie es nach Wochenenden auf dem Platz der Alten Synagoge oder am Dreisamufer aussieht. Nun sollen die Bußgelder erhöht werden, wenn Leute Flaschen oder Pizzakartons liegenlassen. Ginge es nicht anders? Michael Broglin ist Chef der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung (ASF).
BZ: Ist Freiburg noch eine saubere Stadt?

Broglin: Ich halte Freiburg von 7 bis 21 Uhr für eine saubere Stadt. Dann aber hören wir auf, zu reinigen, und dann vermüllt die Stadt extrem. Toi, toi, toi haben wir wenigstens kein Kaugummi-Problem, das ist in anderen Städten massiv anders. Bei uns sind es eher Flaschen; die zersplittern und verkanten sich im Pflaster, das kriegt man mit der Kehrmaschine gar nicht raus, da muss man von Hand ran. Aber ich halte Freiburg noch immer für eine saubere Stadt, das bestätigen auch Kollegen aus anderen Städten.

BZ: Ist denn die Müllabfuhr im Vergleich zu anderen Städten groß genug?

Broglin: Wir sind personell eher an der Untergrenze.

"Wir müssen halt mit dem auskommen, was geht. "
BZ: Wir hören raus, dass Sie eigentlich mehr säubern müssten, aber an personelle Grenzen stoßen?

Broglin: Stuttgart hat jetzt eine Sauberkeitsoffensive ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung