Account/Login

20-jähriges Bestehen

Christian Messerschmidt ist seit 20 Jahren das Gesicht des Neurieder Jugendzentrums

Ulrike Derndinger
  • Do, 18. Januar 2024, 17:33 Uhr
    Neuried

     

BZ-Plus Das Neurieder Jugendzentrum ist 20 Jahre alt. Sozialarbeiter Christian Messerschmidt ist seit Anfang an dabei und schätzt die offene Jugendarbeit – der Bürgermeister will das Angebot unter die Lupe nehmen.

Christian Messerschmidt am Tresen des Neurieder Jugendzentrums Wasserwerk   | Foto: Ulrike Derndinger
Christian Messerschmidt am Tresen des Neurieder Jugendzentrums Wasserwerk Foto: Ulrike Derndinger
1/2
"Wenn ich hierherkomme, ist es wie Heimkommen", sagt Christian Messerschmidt und streicht über das hellbraune Leder des Sofas im Aufenthaltsbereich des Jugendzentrums Wasserwerk. Der 60-Jährige hat hier beruflich eine Heimat gefunden und kommt auch nach 20 Jahren Job im Juze, wie das Neurieder Jugendzentrum genannt wird, immer noch gern her, um Kinder ab der ersten Grundschulklasse zu betreuen.
Seit Anfang bis heute gibt es im Juze Angebote für alle Altersstufen. Dreimal in der Woche kommen ab 15-Jährige zum offenen Treff. Der Schülertreff ist für Kinder ab der 5. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar