Geringe Wahlbeteiligung

Christoph Hoffmann bleibt Bürgermeister von Bad Bellingen

Martin Pfefferle

Von Martin Pfefferle

So, 12. April 2015 um 19:30 Uhr

Bad Bellingen

Christoph Hoffmann ist der alte und neue Bürgermeister von Bad Bellingen. Er erhielt als einziger angetretener Kandidat knapp über 80 Prozent der Stimmen. Die zweitmeisten Stimmen entfielen auf Rebecca Paul.

Keine Überraschung in Bad Bellingen. Christoph Hoffmann ist und bleibt Bürgermeister der knapp 4000 Einwohner großen Gemeinde. Ohne Gegenkandidaten angetreten kam Hoffmann auf 80,42 Prozent der Stimmen. Knapp ein Fünftel der Wähler entschied sich für einen sonstigen Kandidaten. Wenig überraschend gering fiel die Wahlbeteiligung aus: Sie lag bei gerade einmal knapp 33 Prozent. Rebecca Paul bekam unter den sonstigen die meisten Stimmen – genau 100.

Von den 3425 wahlberechtigten Bad Bellingern nutzten nur 1129 ihre Chance mitzubestimmen, wer in den nächsten acht Jahren im Rathaus das Sagen hat. Mit einer geringen Wahlbeteiligung hatten allerdings auch viele gerechnet, vor allem deshalb, weil ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung