Coco fährt elektrisch

Michael Lennartz (SP-X)

Von Michael Lennartz (SP-X)

Sa, 08. September 2018

Auto & Mobilität

Interessante Studie: Caravan mit eigenem Antrieb.

Da sage noch mal einer, die Caravaning-Branche sei nicht innovativ. Die zur Erwin-Hymer-Gruppe gehörende Traditionsmarke Dethleffs zeigte auf dem 57. Caravan-Salon in Düsseldorf jüngst ihren neuen Loft-Caravan Coco als revolutionäre e-Home-Studie: der erste Wohnanhänger mit eigenem Antrieb.

Als "Zukunft des Caravans in Zeiten von Elektro-Pkws" bezeichnete Dethleffs-Geschäftsführer Alexander Leopold den e-Home-Coco bei der Weltpremiere. Mit diesem Antriebskonzept entwickle sich die Studie von einem reinen Wohnanhänger zu einem selbst angetriebenen Wohnauto.

Skeptisch? Anhänger mit selbst angetriebenen Achsen gibt es in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ