Brrémaud/Bertolucci

COMIC: Sprechende Tiere, Hexen, Monster

Jürgen Schickinger

Von Jürgen Schickinger

Mo, 30. März 2020

Literatur & Vorträge

"Du schimmerst wie ein Stern, und du bist zerbrechlich wie ein Zweig", findet der Wolf, der aussieht wie ein Fuchs. In Brindillas Welt ist einiges anders. Hier leben sprechende Tiere, zwergenhafte Waldvölker, Hexen und Monster. Über Brindillas Kopf flimmern kleine Fünkchen. Das zarte Mädchen könnte eine Fee sein, womöglich auch ein heldenhaftes Überwesen? Brindilla weiß es selbst nicht mehr. Auf der Flucht vor einer Feuersbrunst hat sie das Gedächtnis verloren! Was in Brindilla steckt, wird erst der zweite abschließende Band des lieblichen Fantasy-Comics erweisen. Doch schon der erste Teil macht Spaß, auch, weil er viel in Bildern erzählt. Deren Grafik ist originell, die Dialoge sind pfiffig. Humor, Pathos und Trauer halten sich angenehm die Waage.

Frédéric Brrémaud, Frederico Bertolucci: Brindilla. Die Schattenjäger Übersetzt von Jahno Rohleder. Splitter Verlag, Bielefeld 2020. 96 Seiten, 19,80 Euro. Band 2 ab 24. April.