Landkreis

Corona-Impfzentrum kommt nach Lörrach ins Impulsiv-Freizeitcenter

Jonas Hirt & BZ

Von Jonas Hirt & BZ-Redaktion

Mi, 02. Dezember 2020 um 18:30 Uhr

Kreis Lörrach

Bis zu 800 Corona-Impfungen pro Tag sollen ab dem 15. Januar in Lörrach möglich sein. Das Kreisimpfzentrum kommt in das Impulsiv-Freizeitcenter. Grund ist dessen gute Lage.

Eines von rund 50 Kreiszentren für die Corona-Impfkampagne des Landes wird in Lörrach sein, und zwar im Freizeitcenter Impulsiv im Grütt. Dies teilte das baden-württembergische Sozialministerium am Mittwoch mit. Nur wenige Meter entfernt, auf dem Pendlerparkplatz am Haagensteg sind derzeit Fieberambulanz und Abstrichstelle. Die Kreisimpfzentren sollen ab dem 15. Januar betriebsbereit sein. Das Konzept soll gewährleisten, dass das Land rechtzeitig zur ersten Lieferung des Corona-Impfstoffs ausreichend Zentren bereitstellt. Mobile Teams sollen vor allem Menschen in Alten- und Pflegeheimen versorgen.

"Die Planungen für den Bau und die Organisation laufen auf Hochtouren", sagte Landrätin Marion Dammann am Mittwochabend bei einer Pressekonferenz im Landratsamt. Dezernent Alexander Willi erläuterte, dass die Voraussetzungen am Standort sehr gut seien. Es müssten fast keine baulichen Veränderungen vorgenommen werden.

Laut einer Pressemitteilung des Landratsamt kommt das Impfenzentrum in die Soccer-Halle des Impulsiv, dort sollen 800 Impfungen pro Tag möglich sein.