Integrationsarbeit

Corona lässt Integration Geflüchteter im Kreis Emmendingen stagnieren

Theresa Steudel

Von Theresa Steudel

Do, 22. April 2021 um 17:06 Uhr

Emmendingen

BZ-Abo Sprachkurse, Arbeit, Homeschooling: Die Pandemie erschwert die Integration Geflüchteter im Kreis Emmendingen. Eine besondere Herausforderung ist auch ihre gesundheitliche Versorgung.

Die Corona-Pandemie ist für viele Menschen mit Stress und Sorgen verbunden – für Geflüchtete ist die Situation allerdings auf fast allen Ebenen verfahren. Die Integrationsarbeit liegt auf Eis und die Stimmung ist gereizt, berichten Geflüchtete, Sozialarbeiter und Helferkreise.
Kommentar: Angst vor der Neiddebatte?
Noor Dada ist 20 Jahre alt und sucht Arbeit. Bis 2020 jobbte sie in einem Restaurant in Emmendingen, das musste schließen. Am liebsten würde sie in einem Schuh- oder Modegeschäft arbeiten, aber es sucht niemand. Für die Syrerin heißt das, dass sie viel in ihrem Zimmer rumsitzt. Mit ihr zusammen wohnen drei andere Frauen. Mit der neuen Mitbewohnerin versteht sie sich gar nicht. Weil beide kaum rauskommen, geraten sie in letzter Zeit öfter in Streit.
Zu Hause, das ist ein Zimmer in einer Wohnung der Malterdinger Flüchtlingsunterkunft mit je zwei Wohnungen auf drei Stockwerken.
Sechs bis sieben Geflüchtete in einer Art WG
Dort wohnen meistens sechs bis sieben ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung