Wir über uns

Corona-Update: Wir haben die Öffnungszeiten in der Straußenführer-App aktualisiert

Annika Vogelbacher

Von Annika Vogelbacher

Sa, 11. Juli 2020 um 15:21 Uhr

Südwest

Die Corona-Pandemie hat den Straußen die Frühjahrssaison verhagelt. Viele Straußen haben wieder geöffnet – allerdings mit neuen Öffnungszeiten. Das Update gibt’s in der BZ-Straußen-App.

Erst Mitte Mai durften die Straußenwirtschaften Südbadens ihre Lokale wieder öffnen. Wie alle anderen Gaststätten müssen sie die Hygieneauflagen der Gaststättenverordnung des Landes Baden-Württemberg befolgen – einschließlich Abstandsgebot und Registrierungspflicht mit Adressangabe.

Viele Straußenwirtschaften haben auf den Lockdown reagiert und ihre Öffnungszeiten angepasst. Die einen haben die Pause bis zum Beginn der Herbstsaison verkürzt, andere öffnen ihre Gastronomie zu anderen Uhrzeiten, wieder andere verlangen, dass vor dem Besuch eine Tischreservierung erfolgt. Unsere Redaktion hat in den vergangenen Tagen rund 90 Straußenwirtschaften von Baden-Baden bis an den Hochrhein telefonisch und per E-Mail kontaktiert und die aktuellen Öffnungszeiten recherchiert.
BZ-Straußenführer: Jetzt kostenlos herunterladen.

Alle aktualisierten Öffnungszeiten finden sich in der Straußenführer-App der Badischen Zeitung, die Digitalabonnenten der BZ und Mitglieder des fudder-Clubs kostenlos nutzen können.

Wichtig: Kurzfristige Änderungen der Öffnungszeiten sind aufgrund der Corona-Pandemie jederzeit möglich. Vergewissern Sie sich gegebenenfalls telefonisch oder über die Website der Straußenwirtschaft, ob das Lokal tatsächlich geöffnet hat.

Die BZ-Straußenführer-App ist ein treuer Begleiter vieler Straußen-Fans in Südbaden: Anfahrt, Öffnungszeiten, Speisekarte: Der digitale Straußenführer der BZ beantwortet Jahr für Jahr die wichtigsten Fragen rund um die neue Straußen-Saison. Nun ist die Version für 2020 mit den aktualisierten Corona-Öffnungszeiten verfügbar.

Von der Ortenau über den Kaiserstuhl und das Markgräflerland bis zum Hotzenwald: Straußenwirtschaften findet man in Südbaden überall – oftmals in kleinen Dörfern auf dem Land oder idyllisch gelegen in den Reben. Für rund 90 Straußenwirtschaften und Winzerschenken aus der Region bietet die App BZ-Straupenführer Orientierung und liefert alle wichtigen Informationen.

Welche Straußenwirtschaften haben geöffnet? Wo befindet sich die nächste Straußenwirtschaft in meiner Nähe? Wo gibt es Biospargel, Brägele mit Speckeiern, Bibiliskäs, ein deftiges Bauernhoffrühstück oder vegetarische Gerichte? Und welche Straußen sind besonders kinderfreundlich?

Mehr als 40.000 Downloads

All diese Fragen beantwortet der BZ-Straußenführer, den sich inzwischen mehr als 42.000 Nutzerinnen und Nutzer auf ihr Smartphone oder ihr Tablet geladen haben – darunter Tausende der 30.000 Digitalabonnenten der Badischen Zeitung. Diese können die App kostenlos nutzen, wie auch die Mitglieder von fudders "Club der Freunde".

Die App aus dem Vorjahr kann weiter genutzt werden

Eine GPS-Ortung mit Kartenanzeige und Routenplaner hilft dabei, die Strauße zu finden und die Entfernung zu ermitteln. Die App hat außerdem eine Suchfunktion und eine Merkliste für die Lieblingsstraußen.

Der Download der App mit fünf Straußen ist kostenlos. Wer Zugriff auf alle Straußenwirtschaften haben möchte, kann das Komplettpaket für 3,99 Euro freischalten. Wer den BZ-Straußenführer noch aus dem Vorjahr auf seinem Smartphone oder Tablet installiert hat, kann diesen weiterhin nutzen: Um das aktuelle Straußen-Paket zu erwerben, einfach oberhalb der Straußenliste auf "Jetzt alle Straußen 2020 freischalten" tippen.Wer das Datenpaket der Straußen-App für 2020 bereits zu einem früheren Zeitpunkt herunter geladen hat, muss für das Corona-Update keinen Aufpreis bezahlen.
Digitale BZ: Jetzt abonnieren

Gratis für Abonnentinnen und Abonnenten

Digital-Abonnentinnen und Abonnenten der BZ oder Mitglieder von fudders Club der Freunde können sich das Paket gratis herunterladen, indem sie sich mit den Zugangsdaten von "Meine BZ" einloggen. Abonnenten der gedruckten BZ können ab 2,60 Euro pro Monat ein Digitalpaket abonnieren.

Der BZ-Straußenführer läuft auf Apples iPhone, auf dem iPad und auf allen modernen Smartphones und Tablets der Android-Familie.
BZ-Straußenführer: Jetzt kostenlos herunterladen.