Account/Login

Dabei zu sein, bleibt ein Erlebnis

  • Mo, 16. Juli 2018
    Ettenheim

     

KuKuK-Festival der Straßenkünstler lockt Samstag und Sonntag Tausende in die Stadt / Shows auf fünf Bühnen im 30-Minuten-Takt.

Ettenheim platze beim KuKuK-Festival a...tisten und Straßenmusiker  zu erleben.  | Foto: Olaf Michel
Ettenheim platze beim KuKuK-Festival aus allen Nähten. Tausende strömten in die Stadt, um auf fünf Bühnen Straßenartisten und Straßenmusiker zu erleben. Foto: Olaf Michel
1/2

ETTENHEIM. Zwei Tage lang begeisterten Musiker, Akrobaten und Jongleure bei der 10. Auflage des KuKuK-Festivals in der Ettenheimer Altstadt das Publikum aus nah und fern. An fünf Plätzen im historischen Stadtkern waren ihre 30-Minuten-Shows im 30-Minuten-Takt zu sehen. Mehrere Tausend Besucher wanderten an beiden Tagen in den Nachmittags- und Abendstunden von Bühne zu Bühne, von Show zu Show. Ein Dutzend Straßenkünstler – Gruppen und Solisten – waren zu sehen.

"Entschuldigung, passiert hier was?", fragen die ersten ungeduldigen Zuschauer, die teils im Schatten, teils in praller Sonne auf den Beginn von Shiva Grings‘ Ein-Mann-Show warten. Dieser schnappt sich kurzerhand ein Baustellenschild und zeigt weiteren Gästen den Weg zum KuKuK-Platz, unmittelbar vor der Badischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar