Gekonnt über Stilgrenzen hinweg

Sigurd Kaiser

Von Sigurd Kaiser

Fr, 07. Januar 2011

Dachsberg

Die Dachsberger Trachtenkapelle meisterte bei ihrem Jahreskonzert auch schwierigste Passagen exzellent / Großartige Solisten.

DACHSBERG. Die Trachtenkapelle Dachsberg läutete das Jubiläumsjahr, in dem die Gemeinde 40 Jahre alt wird, musikalisch ein und bot dem begeisterten Publikum ein sehr hörenswertes und niveauvolles Jahreskonzert in der Dachsberg-Halle.

Ein Blick ins Programm verhieß einen Streifzug durch nahezu alle Stilgebiete der Musik – ob volkstümlich, klassisch, jazzig oder poppig-modern – die 43 Musikerinnen und Musiker versprachen, jedem Musikwunsch gerecht zu werden. "Wir nehmen Sie mit in die Welt der Träume und Fantasien", versprach Vorsitzender Markus Schlegel dem Publikum in der fast voll besetzten Dachsberg-Halle und ergänzte: "Wir sind die Regie – und Sie die Darsteller." Man durfte also gespannt sein, in welcher Weise die Fantasie durch die musikalischen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ