Urberger Musiker werben Zöglinge

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Di, 27. Januar 2015

Dachsberg

Verein hat sechs Nachwuchsmusiker in die Kapelle aufgenommen.

DACHSBERG. Der Vorsitzende des Musikvereins Urberg, Marcus Stich, konnte bei der diesjährigen Hauptversammlung sechs junge Musiker per Handschlag endgültig in die Reihen der Aktiven aufnehmen. Es sind dies die drei Hornisten Selina Ebner, Max Wagner und Sebastian Zoubkov sowie die drei Schlagzeuger Simone Hackmann, Johannes Thoma und Julian Zoubkov.

Mit dem Übergang dieser sechs Zöglinge zu den Aktiven bleiben dem Verein aktuell noch drei Zöglinge. Stich merkte an, angesichts der Tatsache, dass sich 2014 kein Zöglingsneuzugang hatte finden lassen, sollte dieses Jahr verstärkt um Neueinsteiger geworben werden.

Der Musikverein Urberg hat mit dem Tod von Emil Stich und Josef Müller im vergangenen Jahr zwei langjährige Passivmitglieder verloren und mit dem Ehrenvorsitzenden Ernst Albiez einen engagierten Musikkameraden, der im ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ