Account/Login

Fußball-EM

Dänischer Spieler Eriksen kollabiert auf dem Platz – Zustand nun stabil

Karl Heidegger
  • & dpa

  • Sa, 12. Juni 2021, 19:12 Uhr
    Fußball-EM

Knapp 16.000 Zuschauer feiern beim EM-Spiel zwischen Dänemark und Finnland ein Fußballfest – dann der Schock: Ein dänischer Profi kollabiert, kämpft ums Überleben. Inzwischen ist Christian Eriksen wieder bei Bewusstsein.

Die dänischen Spieler schirmen den Notarzteinsatz ab.  | Foto: Markku Ulander (dpa)
Die dänischen Spieler schirmen den Notarzteinsatz ab. Foto: Markku Ulander (dpa)
Aktualisiert am Sonntag, 11 Uhr
Es waren schwer erträgliche Bilder am frühen Samstagabend: Ohne Kontakt zu einem Gegenspieler geht der dänische Inter-Mailand-Star Christian Eriksen zu Boden – und schon die spontane Reaktion der umstehenden Spieler und Schiedsrichter deutet auf die Dramatik der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar