Damen sind in der Schwebe

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Di, 07. Juni 2011

Rheinfelden

VfR-Abteilungsleiter Christoph Brugger kämpft um Erhalt der Spielgemeinschaft mit Nollingen.

RHEINFELDEN. Das Vereinsleben beim VfR Rheinfelden ist in Ordnung, das zeigten die Berichte der verschiedenen Abteilung bei der Hauptversammlung. Ungemach droht möglicherweise bei den Damen, die bisher eine Spielgemeinschaft mit dem SV Nollingen haben und als sportliche Aushängeschilder in der Verbandsliga spielen. In Nollingen gebe es Überlegungen, eine eigene Abteilung zu gründen, erklärte Abteilungsleiter Christoph Brugger.

VfR-Vorsitzender Gustav Fischer stellte das Engagement von Arthur Gailer, Willi Born und Gerhard Bucher, die nicht nur die beiden Jugendräume and er Westseite des Vereinsheims instand gesetzt haben, sondern mittlerweile auch andere Gebäudeteile sowie das Außengelände. Auch ind er ersten Mannschaft herrsche eine "gute Atmosphäre", erklärte Fischer. Co-Trainer Bernhard Lutz stellte ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung