Account/Login

Ausstellung

Darum werden Bilder von Bob Dylan deutschlandweit nur in Emmendingen gezeigt

Sylvia-Karina Jahn
  • Mo, 27. Mai 2024, 06:30 Uhr
    Emmendingen

     

BZ-Plus Unter anderen für seine Songtexte erhielt Bob Dylan den Nobelliteraturpreis. In Emmendingen wird nun der Maler Dylan gezeigt.

Bob Dylan hat bereits in den 1960er-Ja...“ werden in Emmendingen gezeigt.  | Foto: Queens Kunstgalerien
Bob Dylan hat bereits in den 1960er-Jahren begonnen, auch zu zeichnen und zu malen. Viele Werke wie „Man on the Bridge“ werden in Emmendingen gezeigt. Foto: Queens Kunstgalerien
Die Ausstellung von Bob Dylans Bildern in der Queens-Galerie sei in diesem Jahr die einzige bundesweit, sagt Marco Fiore, Sales Director von Queens in Emmendingen; sie locke Gäste aus ganz Deutschland und Österreich. Denn der Rock- und Folkkünstler Bob Dylan, der "Jahrhundertkünstler", ist ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar