Das Entwicklungskonzept steht

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Do, 06. August 2015

Sasbach

Gemeinde Sasbach hofft auf Einstufung als "Schwerpunktgemeinde im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum".

SASBACH. Der Gemeinderat hat das Gemeindeentwicklungskonzept beschlossen. Der 58 Seiten starke Leitfaden für die Entwicklung der drei Ortsteile kann damit rechtzeitig dem Regierungspräsidium vorgelegt werden, damit die Gemeinde ins Rennen um den Titel "Schwerpunktgemeinde im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum" kommt. Laut Bürgermeister Jürgen Scheiding sind die Chancen eines Zuschlags inzwischen gewachsen, da nicht alle Mitbewerber rechtzeitig mit ihrem Konzept fertig geworden sind.

Die Einstufung als Schwerpunktgemeinde soll Sasbach leichteren Zugang zu staatlichen Fördermitteln verschaffen. Dafür hat man eine Bürgerbeteiligung mit Bürgerversammlungen und Workshops auf die Beine gestellt (die BZ berichtete). Herausgekommen ist ein Bündel von Zielen und Maßnahmen, die nach und nach verwirklicht werden sollen.

Ausgangspunkt war die neue Ortsmitte von Sasbach. Der Bereich von Marckolsheimer Straße und Habsburgerstraße soll ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ