Rheinfelden

Das genossenschaftliche Wohnprojekt Hebelhof sucht weitere Mitstreiter

Verena Pichler

Von Verena Pichler

Mi, 07. April 2021 um 06:38 Uhr

Rheinfelden

Vor fünf Jahren startete eine Gruppe mit der Vision, genossenschaftlich ein Haus zu bauen. Das Rheinfelder Projekt ist kleiner geworden, mit einem oder zwei neuen Mitstreitern könnte es aber los gehen.

Es war die Vision eines anderen Wohnens und Lebens, die im Frühjahr 2016 vier Menschen zusammengeführt hat: Gemeinsam mit anderen gründeten sie eine Genossenschaft, um ein Haus zu bauen, das zum einen individuelle Wohnungen, zum anderen Räume für Gemeinschaft vorsah. Fünf Jahre sind seither vergangen, das Haus ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung