Das Leben ist eine Öko-Baustelle

Dominik Thoma

Von Dominik Thoma

Do, 08. Februar 2001

Offenburg

Das Ökomobil hilft schwer vermittelbaren Jugendlichen im Arbeitsleben wieder Tritt zu fassen.

OFFENBURG. "Ökomobil" ist ein befristetes Projekt, das arbeitslosen und schwer vermittelbaren Jugendlichen den Einstieg ins Berufsleben erleichtern soll. Bis zum 31. März 2002 soll das Projekt in Offenburg verlängert werden. Dies versprach gestern Manfred Arendt, Direktor des Offenburger Arbeitsamts.

Ökomobil ist nicht, wie man annehmen könnte, ein Fahrzeug, das mit Infomaterial zu ökologischen Themen bestückt ist und durch die Lande fährt, sondern eine mobile Truppe, die im ökologischen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ