Account/Login

Das Markgräflerland als Heimat der Sinne

  • Mi, 13. Oktober 2010
    Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

     

"Baden-Württemberg liest": Vier Tage lang stehen in Badenweiler Kunst und Literatur im Mittelpunkt der Heimattage .

Hier war hohe Literatur zu Hause: der Belvedere-Tempel im Badenweiler Kurpark.  | Foto: anne freyer
Hier war hohe Literatur zu Hause: der Belvedere-Tempel im Badenweiler Kurpark. Foto: anne freyer
BADENWEILER (BZ). Erstmals seit ihrer Einführung 1978 finden die baden-württembergischen Heimattage gemeinsam in neun Städten und Gemeinden statt. Auggen, Badenweiler, Ballrechten-Dottingen, Buggingen, Eschbach, Heitersheim, Müllheim, Neuenburg und Sulzburg setzen mit einem vielfältigen Programm das Motto "Heimat der Sinne" um. Mit "Baden-Württemberg liest" bekommen die Heimattage in Badenweiler ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar