Papstbesuch

Das medizinische Zentrum – für alle Notfälle gerüstet

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

So, 25. September 2011 um 15:17 Uhr

Freiburg

Ein Großereignis mit 100.000 Besuchern – das erfordert einen immensen logistischen Aufwand und ein ausgeklügeltes Konzept für den Fall, dass etwas passiert. Frank Zimmermann stellt das Medical Center vor.

140 Rettungskräfte der Malteser, darunter 10 Notärzte, betreuen seit Samstagmittag im medizinischen Zentrum – das offiziell als Medical Center firmiert – in der Messe Freiburg Pilgerinnen und Pilger. Und zwar in Schichten rund um die Uhr. Auf Tischen in Zelten in Halle 2 stapeln sich Medikamente, Notarztrucksäcke liegen einsatzbereit neben den Tragen, es gibt Intensivplätze, EKG- und Blutdruckmessgeräte. Am Sonntagvormittag um halb zehn ist es ruhig, kaum ein Pilger muss behandelt werden, so dass mehrere Einsatzkräfte dem Gottesdienst auf dem nahen Flugplatz auf einem Bildschirm verfolgen.
);

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ