Das Mindestmaß ist nicht optimal

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Mi, 12. Mai 2010

Kreis Emmendingen

Tierrechtsorganisation Peta prangert angebliche Missstände in einem Rindermastbetrieb an / Veterinäramt weist Kritik zurück.

NÖRDLICHER KAISERSTUHL. Mit Anzeigen gegen einen landwirtschaftlichen Betrieb am nördlichen Kaiserstuhl und gegen das Veterinäramt Emmendingen reagierte die Tierrechtsorganisation Peta Deutschland vor wenigen Tagen auf angebliche Missstände in dem Rindermastbetrieb. Die Behörde weist die Vorwürfe zurück. Amtsleiter Wolfram Martens sieht in der Auseinandersetzung vor allem die Diskrepanz zwischen dem von Tierschützern geforderten Optimum und den rechtlich definierten Minimalforderungen, über die die Behörde nicht hinaus gehen könne.

Den Auslöser lieferte eine Frau aus einer Nachbargemeinde. Sie wurde auf den nach ihrer Schilderung "total verdreckten und entsprechend stinkenden" Stall mit Jungtieren aufmerksam, machte Fotos davon und meldete den Fall dem Veterinäramt. Über den weiteren Verlauf gehen die Schilderungen auseinander.
In einer E-Mail an die Badische Zeitung berichtet die Frau von mehreren Telefonaten mit der Behörde und auch davon, dass der Betrieb schon im Spätjahr 2009 Auflagen bekommen habe. Sie sah sich wiederholt vor Ort um, diskutierte auch mit dem Landwirt und erfuhr, dass der Veterinär beim Ortstermin nichts beanstandet habe. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung