Das Miteinander bringt Vorteile

ibö

Von ibö

Sa, 10. Januar 2015

Rheinfelden

Oberbürgermeister Klaus Eberhardt setzt sich in seiner Ansprache beim Neujahrsempfang für den Bau des Rheinstegs ein.

RHEINFELDEN (ibö). Unter das verbindende Motto: "Gemeinsam geht es besser", hat Oberbürgermeister Klaus Eberhardt beim Neujahrsempfang der beiden Rheinfelden im Bürgersaal am Freitagabend ein Hoch auf die nachbarschaftliche Zusammenarbeit ausgesprochen. Der Empfang der beiden Städte stelle nur ein Element unter anderen dar, das zum gewinnbringenden Zusammenwirken beitrage. Straßentheaterfestival, Silvesterfeuerwerk, gemeinsames Kulturmagazin, der geplante Fußgängersteg und der Einsatz für den Europawettbewerb Entente Florale setzen die Reihe fort. Eberhardt zeigte sich überzeugt, dass sich damit Vorteile für beide Städte bieten durch "eine bessere Standortpositionierung" in der gesamten Region.

Vor vollem Saal erinnerte das Stadtoberhaupt daran, dass "allein schon aus dem städtischen Eigeninteresse" heraus "eine grenzüberschreitende Kooperation mit Inhalten gefüllt werden" müsse.
Bevölkerungsentwicklung
Eberhardt sprach sich dafür aus, die Wettbewerbsfähigkeit durch die "weichen Faktoren" sicherzustellen. Die attraktive Lage sieht der OB in Zusammenhang mit dem Zuzug von außerhalb. 2004 waren es noch 496 Menschen, im vergangenen Jahr 1536. Innerhalb von elf Jahren habe Rheinfelden fast 10 000 neue Einwohner hinzugewonnen, was knapp 30 Prozent der Gesamteinwohnerzahl entspricht. Weil der Rhein zwar staatliche Grenze, aber dennoch gemeinsamen Lebensraum bilde, gelte es diesen zu pflegen. Eberhardt machte sich in seiner Ansprache für das Jahr 2015 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung