Nach vier Jahren Pause

Das neu konzipierte "Waltershofener Fäscht" erwischt einen Traumstart

Ann-Kathrin Moritz

Von Ann-Kathrin Moritz

Di, 12. September 2023 um 14:34 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Erstmals seit 2019 hat Waltershofen am Wochenende wieder sein Dorffest gefeiert, wenn auch mit neuem Namen und neuem Standort. Nach drei sonnigen Tagen ziehen die Veranstalter eine positive Bilanz.

Mit einem großen Banner über dem Breikeweg begrüßt die Waltershofener Vereinsgemeinschaft ihre Gäste: "’s Waltershofener Fäscht. Herzlich Willkommen". Am späten Samstagnachmittag stehen einige Meter weiter die Biergarnituren vor den offenen Toren des Feuerwehrhauses in der heißen Sonne. Noch sind sie verwaist. Aufgeregte Kinderstimmen dominieren die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung