Malteserschloss Heitersheim

Das sagt Christian Hodeige zu den Argumenten der Bürgerinitiative

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Do, 23. Mai 2019 um 20:48 Uhr

Heitersheim

In Heitersheim wird heftig über die Pläne einer Privatschule im Malteserschloss debattiert. Einer der möglichen Investoren, BZ-Verleger Christian Hodeige, nimmt Stellung zum Stand der Diskussion.

Mit Verständnis für die lebhafte öffentliche Debatte, aber auch Verwunderung über den Tonfall mancher Äußerungen hat BZ-Verleger Christian Hodeige, einer der drei potenziellen Investoren der im Malteserschloss geplanten internationalen Privatschule, auf die jüngsten Diskussionen reagiert.
Mehr zum Thema:
Debatte: Bürgerinitiative will Heitersheimer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ